Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


engpass

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
engpass [2021/09/08 03:48]
fritz [Wie trägt die Gestalt-Haltung in Krisen?]
engpass [2022/01/24 14:55]
lenni [Wie trägt die Gestalt-Haltung in Krisen?]
Zeile 28: Zeile 28:
 Wir haben uns an weiträumige Treffen auf zoom gewöhnt und gute Arten gefunden, Treffen vorzubereiten und zu begleiten, wie wir seit Corona auch so manche Beratung, Therapie und Supervision (die kritische Begleitung von Menschen, die mit Menschen arbeiten) online anbieten. Wir haben uns an weiträumige Treffen auf zoom gewöhnt und gute Arten gefunden, Treffen vorzubereiten und zu begleiten, wie wir seit Corona auch so manche Beratung, Therapie und Supervision (die kritische Begleitung von Menschen, die mit Menschen arbeiten) online anbieten.
  
-**Sonntag den 05.09.2021 ​17.30 Uhr --- nächster ​5.12.21!**+**Sonntag den 6.3.2022 17 Uhr    wie 05.09.2021 ​ ... 5.12.21!**
  
 Liebe Leute, Liebe Leute,
  
-bald ist es wieder soweit. Am Sonntag, ​dem 5. September (17:​30) ​findet zum jetzt vierten ​Mal unser kostenloses vierteljähriges Gestalt-Zoom -Meeting statt, zu dem wir Euch alle ganz herzlich einladen. Beim letzten Treffen haben wir ein Experiment ​gewagt und einen Online-Open Space geöffnet, in dem Ihr die Möglichkeit erhalten habt, alles das anzusprechen,​ was Euch gerade besonders bewegt.+bald ist es wieder soweit. Am Sonntag, findet zum jetzt sechsten ​Mal unser kostenloses vierteljähriges Gestalt-Zoom -Meeting statt, zu dem wir Euch alle ganz herzlich einladen. Bei den letzten Treffen haben wir Experimente ​gewagt und einen Online-Open Space geöffnet, in dem Ihr die Möglichkeit erhalten habt, alles das anzusprechen,​ was Euch gerade besonders bewegt.
  
 Dabei ist eine große Bandbreite von Themen zur Sprache gekommen, die -so hoffen wir- für viele von Euch als fruchtbare Impulse weitergewirkt haben. Durch die Vielzahl von Themen, die wir im Laufe der nächsten Meetings gerne wieder aufgreifen würden, hat sich für uns eine Frage durchgezogen Dabei ist eine große Bandbreite von Themen zur Sprache gekommen, die -so hoffen wir- für viele von Euch als fruchtbare Impulse weitergewirkt haben. Durch die Vielzahl von Themen, die wir im Laufe der nächsten Meetings gerne wieder aufgreifen würden, hat sich für uns eine Frage durchgezogen
  
-„Wie können wir Gestalt (mehr) in die Welt tragen?“+**„Wie können wir Gestalt (mehr) in die Welt tragen?“**
  
 Diese Frage würden wir gern bei dem bevorstehenden und auch weiteren Treffen als Leitthema nutzen. Dabei wollen wir am 05.09.20 wollen wir mit der Frage beginnen: „Wie trägt uns die besondere Haltung der Gestaltarbeit im Kontakt mit Menschen durch Krisenzeiten?​“ Darüber wollen wir anhand einer kleinen theoretischen Einordnung und zwei Praxisbeispielen mit Euch ins Gespräch kommen. Diese Frage würden wir gern bei dem bevorstehenden und auch weiteren Treffen als Leitthema nutzen. Dabei wollen wir am 05.09.20 wollen wir mit der Frage beginnen: „Wie trägt uns die besondere Haltung der Gestaltarbeit im Kontakt mit Menschen durch Krisenzeiten?​“ Darüber wollen wir anhand einer kleinen theoretischen Einordnung und zwei Praxisbeispielen mit Euch ins Gespräch kommen.
Zeile 44: Zeile 44:
 Die Teilnahme am Gestalt-Zoom-Quaterly ist kostenlos. Gerne könnt Ihr diese Einladung auch an Menschen weiterleiten,​ die sich auch dafür interessieren könnten, bei dem Treffen dabei zu sein. Wir freuen uns, wenn viele Gestalt-Begeisterte dabei sind. Die Teilnahme am Gestalt-Zoom-Quaterly ist kostenlos. Gerne könnt Ihr diese Einladung auch an Menschen weiterleiten,​ die sich auch dafür interessieren könnten, bei dem Treffen dabei zu sein. Wir freuen uns, wenn viele Gestalt-Begeisterte dabei sind.
  
-Mit ganz herzlichen Grüßen,+Mit ganz herzlichen Grüßen, ​eEuer Vorbereitungsteam Frank, Fritz, Isabelle, Katha, Margit, Martin, Monika, und Sabine
  
-Euer Vorbereitungsteam+– anmelden zB. bei gestalt @ fritz-letsch.de oder www.gestalt.de
  
-ErhardFrankFritzIsabelle, Katha, Margit, Martin, Monika, und Sabine+==== Die Ratlosigkeit und die Indifferenz==== 
 +  
 +die Unklarheitdie Polarität bei Salomon Friedländerkamen aus dem Umkreis im Berlin der 1920er und 30er Jahre, 
 +der **[[Engpass]]** bei [[Fritz ​und Laura Perls|Fritz Perls]] stammt auch aus seinem eigenen Erleben und der therapeutischen Arbeit, aber auch aus einer Entwicklung des damaligen Denken: 
 + 
 +Das  
 + 
 + 
 +Die Arbeit in Gruppen hilft uns über die eigene Ratlosigkeit hinweg:
  
-– anmelden zB. bei gestalt @ fritz-letsch.de oder www.gestalt.de 
engpass.txt · Zuletzt geändert: 2022/01/24 14:55 von lenni