Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


lebensreformer

Lebensreformer um 1900

Monte Veritá als Treffpunkt von Anarchisten und Sozialisten, Ausdruckstanz und Heilweisen, freie Liebe und Veganismus

Otto Gross und Erich Mühsam, Gustav Landauer und Franz Jung

Wandervogel als Fortsetzung

ab 1906 in Berlin: Lehrkräfte und die stinkende Stadt

Fahrten „ins Blaue“

Wandervogel mit Lagerfeuer, begleitet von Laute oder Gitarre

Revolution in den Städten

Poesie als Revolution

Theater, Zeitungen und Zeitschriften und das Leben der Bohemé

Kain, Fanal, Ziegelbrenner

Psychoanalyse als Revolution

Hitlerjugend als Militarisierung

Gleichschaltung und Widerstandsversuche: Hans Scholl und dj911

BDM und die Freiheit der „modernen Mädchen des “3.Reiches

von Nature Boys, Kriegsgegnern und Hippies

amerikanischer SDS und Weathermen

Die gewaltfreien Aktionen konnten durchaus Explosionen beinhalten, aber keine Angriffe auf Menschen, eine spätere Fortsetzung ist in den Aktionen der Pflugschar 7 und anderer anti-militaristischer Begehungen und Zerstörungen von Waffensystemen in Militärgebieten aus christlicher Motivation zu sehen, um in Gerichts-Verfahren die Unrechtmäßigkeit der Rüstungspolitik deutlich zu machen.

Lebensstile sind nicht nur eine Stil- sondern auch eine Zukunftsfrage

Die Arbeitsgruppe in der Agenda 21 Eine Welt München zum ethisch ökologischen Geld anlegen im Referat Gesundheit und Umwelt der LH München hatte in den 1990er Jahren eine Broschüre zusammengestellt, die Orientierung geben und Diskussion auslösen soll. Der Text war grade wieder aufgetaucht …

… und manches Jahr gab es den alternativen Weltspartag am 30. Oktober im http://www.EINEWELTHAUS.de zu alternativen Möglichkeiten, Geld anzulegen und gut arbeiten zu lassen: Wie https://www.oikocredit.de und http://gls-bank.de, isar-, wind- und sonnenenergie

attac münchen hat dann das Thema zur Bankwechsel-Aktion und Party gemacht, inzwischen gibt es eine Reihe von Arbeitsgruppen und Firmen, die das Thema weiter führen: REgionale WIrtschaftsGenossenschaft REWIG und bei „Geld mit Sinn“ beraten vor allem Frauen …

gemeinwohlökonomie führt das Thema am Konsquentesten weiter … auf http://www.ecogood.org international

Zukunftswerkstätten

die dunkle Seite

lebensreformer.txt · Zuletzt geändert: 2020/11/16 20:42 von chrom