Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


quarterly

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
quarterly [2022/10/24 23:48]
lenni
quarterly [2022/10/24 23:50] (aktuell)
lenni [Auf dem "Boulevard of Broken Dreams"]
Zeile 12: Zeile 12:
 Enttäuschung,​ Verlust, Scheitern .. und jetzt? Sonntag, 04.09.2022, 17.30 - 20.00 Uhr Enttäuschung,​ Verlust, Scheitern .. und jetzt? Sonntag, 04.09.2022, 17.30 - 20.00 Uhr
  
-Einladung zum vierten [[QUARTERLY]] 2022, dem vierteljährlichen Treffen von Gestalt-FreundEn,​ und solchen, die es vielleicht werden wollen:+Einladung zum vierten [[QUARTERLY]] 2022, dem vierteljährlichen Treffen von [[Gestalt]]-FreundEn, und solchen, die es vielleicht werden wollen:
  
-Am Sonntagabend dem 4.Dezember 2022 von 17:30 Uhr bis 20:00 Uhr wollen wir mit Euch gemeinsam über den „Boulevard of Broken Dreams“ gehen, und sehen was der Gestaltansatz ​zur Bewältigung dieser Erfahrung beitragen kann.+Am Sonntagabend dem 4.Dezember 2022 von 17:30 Uhr bis 20:00 Uhr wollen wir mit Euch gemeinsam über den „Boulevard of Broken Dreams“ gehen, und sehen was der [[Gestalt]]ansatz ​zur Bewältigung dieser Erfahrung beitragen kann.
  
 Eine Erfahrung zerbrochener Träume hat sicher jeder schon einmal gemacht: Eine Beziehung, die so traumhaft und hoffnungsvoll begonnen hat, scheitert trotz aller Mühen. Ein begehrter Berufsweg bricht ab, der Traumjob entpuppt sich als Alptraum. Wo Erfolg erwartet wurde, steht Misserfolg. Geliebte Menschen, Beziehungen und Dinge gehen für immer verloren. Eine Erfahrung zerbrochener Träume hat sicher jeder schon einmal gemacht: Eine Beziehung, die so traumhaft und hoffnungsvoll begonnen hat, scheitert trotz aller Mühen. Ein begehrter Berufsweg bricht ab, der Traumjob entpuppt sich als Alptraum. Wo Erfolg erwartet wurde, steht Misserfolg. Geliebte Menschen, Beziehungen und Dinge gehen für immer verloren.
Zeile 20: Zeile 20:
 Wenn wir vor den Trümmern unserer Träume stehen, erleben wir uns oft als gelähmt und wehren uns zunächst gegen Konsequenzen,​ gegen die anstehende Veränderung. Es braucht Zeit, um den Schmerz zu durchleben, uns der neuen Realität zu stellen und uns von unserer vertrauten Vergangenheit (und manchmal auch Selbsterzählung) zu verabschieden. Wenn wir vor den Trümmern unserer Träume stehen, erleben wir uns oft als gelähmt und wehren uns zunächst gegen Konsequenzen,​ gegen die anstehende Veränderung. Es braucht Zeit, um den Schmerz zu durchleben, uns der neuen Realität zu stellen und uns von unserer vertrauten Vergangenheit (und manchmal auch Selbsterzählung) zu verabschieden.
  
-Dabei übersehen wir vielleicht auch das Potential an Freiheit, das sich hinter so manchem der zerbrochenen Träume auftut. In diesem **[[QUARTERLY]]** wollen wir erkunden, was der Gestaltansatz ​zum Umgang mit diesen Situationen anbietet. Wir laden die Teilnehmer*innen ein, Ihre eigenen Erfahrungen im Rahmen der Kleingruppenarbeit einzubringen und aus der Gestaltperspektive ​zu betrachten.+Dabei übersehen wir vielleicht auch das Potential an Freiheit, das sich hinter so manchem der zerbrochenen Träume auftut. In diesem **[[QUARTERLY]]** wollen wir erkunden, was der [[Gestalt]]ansatz ​zum Umgang mit diesen Situationen anbietet. Wir laden die Teilnehmer*innen ein, Ihre eigenen Erfahrungen im Rahmen der Kleingruppenarbeit einzubringen und aus der [[Gestalt]]perspektive ​zu betrachten.
  
-Das **[[QUARTERLY]]** soll auch die Vernetzung der Gestalt Community unterstützen. Wer also Unterstützer*innen für eigene Anliegen sucht, findet hier wieder eine Möglichkeit der Kontakt-Aufnahme. Die Teilnahme am [[Quarterly]] ist wie immer kostenlos. Gerne könnt ihr diese Einladung an Kolleg*innen und Interessent*innen weiterleiten,​ damit der „Gestaltkreis“ auch öffentlich wächst.+Das **[[QUARTERLY]]** soll auch die Vernetzung der Gestalt Community unterstützen. Wer also Unterstützer*innen für eigene Anliegen sucht, findet hier wieder eine Möglichkeit der Kontakt-Aufnahme. Die Teilnahme am [[Quarterly]] ist wie immer kostenlos. Gerne könnt ihr diese Einladung an Kolleg*innen und Interessent*innen weiterleiten,​ damit der „[[Gestalt]]kreis“ auch öffentlich wächst.
  
  
quarterly.txt · Zuletzt geändert: 2022/10/24 23:50 von lenni