Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


ret_marut

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
ret_marut [2022/04/23 21:43]
fritz
ret_marut [2022/09/28 21:19] (aktuell)
lenni
Zeile 1: Zeile 1:
-Die Saat des demokratischen und freiheitlichen Denkens, die Leute wie der Anarchist, Barrikadenkämpfer und Diskussionspartner von Karl Marx, **[[Michail Bakunin]]**,​ der Literat und Übersetzer **[[Gustav Landauer]]** und der Autor und Dichter [[Erich Mühsam]] und viele ihrer Freund*e gelegt und bei der Revolution verstreut haben, wirkte weiter: Bei **[[Ret Marut]]** und bei **Oskar Maria Graf**:+Die Saat des demokratischen und freiheitlichen Denkens, die Leute wie der Anarchist, Barrikadenkämpfer und Diskussionspartner von Karl Marx, **[[Michail Bakunin]]**,​ der Literat und Übersetzer **[[Gustav Landauer]]** und der Autor und Dichter [[Erich Mühsam]] und viele ihrer Freund*e gelegt und bei der Revolution verstreut haben, wirkte weiter: Bei **[[Ret Marut]]** und bei **[[Oskar Maria Graf]]**:
  
 ==== Zensur in der Rätezeit ==== ==== Zensur in der Rätezeit ====
Zeile 9: Zeile 9:
 ==== Viele Parallelen ==== ==== Viele Parallelen ====
  
-"Auch **[[Ret Marut|Marut]]** war in der (Bühnen-)Gewerkschaft aktiv und als radikal bekannt. Zunächst tingelte Marut – nach einem Engagement im bayerischen Ansbach – mit verschiedenen Theaterengagements durch die Ostprovinzen des Deutschen Reiches: Suhl / Ohrdruf in Thür., Crimmitschau in Sachsen, die Provinz Posen (Posznan) und erlangte eine Anstellung am Stadttheater Danzig.+"Auch **[[Ret Marut|Marut]]** war in der (Bühnen-)Gewerkschaft aktiv und als [[radikal]] bekannt. Zunächst tingelte Marut – nach einem Engagement im bayerischen Ansbach – mit verschiedenen Theaterengagements durch die Ostprovinzen des Deutschen Reiches: Suhl / Ohrdruf in Thür., Crimmitschau in Sachsen, die Provinz Posen (Posznan) und erlangte eine Anstellung am Stadttheater Danzig.
  
 Dort kam seine Tochter Irene Zielke zur Welt, aber die Beziehung zur Kollegin und Mutter Elfriede scheiterte. Ab spätestens 1912 erarbeitete **[[Ret Marut|Marut]]** ​ sich bereits eine bescheidene Präsenz als Schriftsteller,​ neben seinen Verpflichtungen,​ nun am Schauspielhaus Düsseldorf. Ab 1915 sehen wir ihn als Autor in München und mitten im Krieg, ab 1917 als Herausgeber der frechen anarchistischen Zeitschrift „Der Ziegelbrenner“. Dort kam seine Tochter Irene Zielke zur Welt, aber die Beziehung zur Kollegin und Mutter Elfriede scheiterte. Ab spätestens 1912 erarbeitete **[[Ret Marut|Marut]]** ​ sich bereits eine bescheidene Präsenz als Schriftsteller,​ neben seinen Verpflichtungen,​ nun am Schauspielhaus Düsseldorf. Ab 1915 sehen wir ihn als Autor in München und mitten im Krieg, ab 1917 als Herausgeber der frechen anarchistischen Zeitschrift „Der Ziegelbrenner“.
ret_marut.1650743024.txt.gz · Zuletzt geändert: 2022/04/23 21:43 von fritz