Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


giftige_mythen

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
giftige_mythen [2020/01/20 14:05]
fritzletsch
giftige_mythen [2021/08/08 18:57] (aktuell)
chromedaa [Rechte Reaktionen auf klassen-kritische Veränderungen]
Zeile 5: Zeile 5:
 [[Rolf Schwendter]] hatte in einer ähnlichen Arbeit in einer Evangelischen Akademie mit älteren Damen ein Lied gemacht: [[Rolf Schwendter]] hatte in einer ähnlichen Arbeit in einer Evangelischen Akademie mit älteren Damen ein Lied gemacht:
  
-Das geht nicht, das kannst du nicht, das wird nie was, +   Das geht nicht, das kannst du nicht, das wird nie was,  
 +   Das hat mein Vater schon gesagt, die Mutter auch,  
 +   Das geht nicht, das kannst du nicht, das wird nie was,  
 +   Und wer was ändern will, fällt auf den Bauch! 
 +    
 +===== Der "​missionarische"​ Kolonialismus sitzt so tief wie Hölle in uns =====
  
 +**[[Giftige Mythen]] des [[Rassismus]]** wirken weiter, weil wir die Höherwertigkeit,​ den Chauvinismus des Christentums und seiner jüdisch-rassischen Wurzeln, nicht aufgeben können.
 + 
 +Die Vorstellung,​ dass es Menschen-Rassen gäbe, wie bei Tieren, war vor 100 Jahren medizinische Annahme und Mode, vor allem in adeligen und rechten Kreisen, heute wissen wir, dass das Humbug war: 
  
-[[Giftige Mythen]] des [[Rassismus]]+Abstammung ist zwar weiter für viele Familien ein Teil ihrer besonderen Erzählung, aber weit mehr Familien haben heute und immer schon Mischungen aus "aller Herren Länder"​ und dem Personal, was früher eher verheimlicht werden konnte. ​
  
-[[semitische Positionen]] des [[Zionismus]] und des [[Antisemitismus]]+**[[semitische Positionen]] des [[Zionismus]] und des [[Semitismen|Antisemitismus]]** 
 +Die Frage von Abstammung und Religion ergeben immer eine Familien-Tradition,​ der sich die Einzelnen unterwerfen,​ oder aus der sie ausbrechen müssen, zu Gunsten ihrer Gesundheit und Identität, zu Lasten der Harmonie und vielleicht der Erbschaft.
  
-[[Eugenik]] als Rassismus in der [[Medizin]]+**[[Eugenik]] als Rassismus in der [[Medizin]] ​in den 1920er Jahren geistert bis heute**
  
-[[Psychoanalyse]] in den Systemen: [[Täuschland]] ​und die fehlende [[KritischeTheorie]]+Die Rassenlehre wollte alle möglichen Eigenschaften bis hin zur Kriminalität erklären, ​und auch nach 1945 gab es wieder in der Polizei ​die "​Zigeuner-Akten"​ und bestimmte "​Vergrämungspolitik"​wie in etlichen Balkan-Staaten bis heute die diskriminierende Politik gegen Sinti und Roma zum reaktionären Standard gehört.
  
-[[Antikommunismus]] als Verweigerung der Denkrichtungen des [[Marxismus]] und des [[Materialismus]]: ​Bleibt ​die [[Ideologie der Religionen]] und des [[Idealismus]]+Die Medizin hat sich weiter entwickelt, die Berichte dazu sind oft nur in gebildeten Kreisen angekommen: Was zuerst noch DNA und Gene entschlüsseln sollten, wird heute weit mehr von unserer bakteriellen und gesunden virologischen Besiedlung im Darm und auf der Haut bestimmt ... 
 + 
 +===== Rechte Reaktionen auf klassen-kritische Veränderungen ===== 
 + 
 +**[[Giftige Mythen]] der Verschwörung sind verzweifelte Versuche der Machtlosen** 
 + 
 +ihre Machtlosigkeit zu begründen und im Jammern und Klagen zu bleiben: Mächtige Verschwörungen der Reichen sind allerdings auch Verschwörungs-Realität,​ die weniger mit Religionen, als mit Ausschluß-Mechanismen zu tun haben. 
 + 
 +Religion und Faschismus ergeben gemeine Mischungen: Klerikal-Faschismus und reaktionären Zionismus. Aber auch die neuen Mythen hinter den Aktionen gegen "​Gewalt gegen Frauen",​ dass Männer grundlegend schlechter als Frauen sind, und die armen "​Opfer"​ immer unschuldig sind, verdecken die Klassen-Auseinandersetzungen. 
 + 
 +**[[Giftige Mythen]] der körperlichen Vergiftung sind meist Irrlehren der Medizin** 
 +Es gibt allerlei alte wie religiöse Ideen Vorstellungen von Unreinheit im Körper aus der Nahrung, die nicht mit der Funktion der Organe zu verstehen sind, eher mit alten Sünden-Dogmatiken und Schicksalsglauben. 
 + 
 +Ihre Bedeutungen und Hintergründe zu verstehen, wird auch zur Grundlage der Bewusstseins-Bildung und -Veränderung,​ Bildern der Bewältigung und Reinigung, der Veränderungsfähigkeit insgesamt. 
 + 
 +[[Psychoanalyse]] in den Systemen: [[Täuschland]] und die fehlende [[Kritische Theorie]],  
 + 
 +===== Theater ist immer Konflikt-Aufstellung ===== 
 + 
 + 
 +===== Der Kalte Krieg ist auch mit Biden nicht vorbei ===== 
 + 
 +[[Antikommunismus]] als Verweigerung der Denkrichtungen 
 +des [[Anarchismus]] wie bei [[Michail Bakunin]], ​des [[Marxismus]] und des [[Materialismus]] ​sowie der verschiedenen Denk-Richtungen des SozialismusPseudo-Idealismus der Religionen bleibt ... 
 + 
 +als autoritär denkendes Gegenstück mit autoritär-leninistischem und maoistisch interpretiertem Kommunismus 
 + 
 +Dann bleibt ​die [[Ideologie der Religionen]] und des [[Idealismus]] ​einer heilen und [[Magie|magischen]] Welt
giftige_mythen.1579525543.txt.gz · Zuletzt geändert: 2020/01/20 14:05 von fritzletsch