Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


nachruf_paulo_freire

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
nachruf_paulo_freire [2021/03/12 21:25]
fritz [Zu seinem zentralen Thema "Verantwortung in der dritten und ersten Welt übernehmen."]
nachruf_paulo_freire [2021/08/02 14:45] (aktuell)
fritz [Europäische Arbeitsgruppe Bewußtseinsbildung]
Zeile 59: Zeile 59:
 verbreitet, die sieben Mitgliedsgruppen umfasste: ​ verbreitet, die sieben Mitgliedsgruppen umfasste: ​
  
-ArbeitsGemeinschaft SozialPolitischer ArbeitsKreise [[AG SPAK]] München, Centro di Animazione per 'l Autogestione Populare (Palermo / Italien), Friedensuniversität Namur (Belgien) Jugendakademie Walberberg (Bornheim- Köln) Institut Oecuménique pour le Dévelopement des Peuples (Paris), Mouvement d' Animation de Base / International Ontmoetingscentrum (Hasselt / Belgien) und die Escuela Professionale Emigrati / Berufsschule der Emigrierten (Zürich).+  * ArbeitsGemeinschaft SozialPolitischer ArbeitsKreise [[AG SPAK]] München, ​ 
 +  * Centro di Animazione per 'l Autogestione Populare (Palermo / Italien), ​ 
 +  * Friedensuniversität Namur (Belgien) Jugendakademie Walberberg (Bornheim- Köln) ​ 
 +  * Institut Oecuménique pour le Dévelopement des Peuples (Paris), ​ 
 +  * Mouvement d' Animation de Base / International Ontmoetingscentrum (Hasselt / Belgien) ​ 
 +  * und die Escuela Professionale Emigrati / Berufsschule der Emigrierten (Zürich).
  
 Aus diesem Dachverband ist Anfang der neunziger Jahre in Deutschland und Belgien die [[Paulo Freire Gesellschaft]] e.V. München entstanden, die sich der Aufgabe stellt, die theoretischen Grundlagen der Freire-Pädagogik zu erforschen und die Praktiker mit den Forschern in Verbindung zu bringen. Zahllose Fachtagungen wurden in den verschiedenen europäischen Ländern durchgeführt. Aus diesem Dachverband ist Anfang der neunziger Jahre in Deutschland und Belgien die [[Paulo Freire Gesellschaft]] e.V. München entstanden, die sich der Aufgabe stellt, die theoretischen Grundlagen der Freire-Pädagogik zu erforschen und die Praktiker mit den Forschern in Verbindung zu bringen. Zahllose Fachtagungen wurden in den verschiedenen europäischen Ländern durchgeführt.
Zeile 78: Zeile 83:
  
 der pädagogische US-Fachverlag Peter Lang plant für die nächste Ausgabe der Taboo eine Würdigung Peter Lang Publishing ​ der pädagogische US-Fachverlag Peter Lang plant für die nächste Ausgabe der Taboo eine Würdigung Peter Lang Publishing ​
 +
 +[[Paulo Freire]] und die [[zeitschrift für befreiende pädagogik]]
  
 https://​fritz-letsch.blogspot.com/​2006/​04/​gestalt-paedagogik-und-theater-methoden.html https://​fritz-letsch.blogspot.com/​2006/​04/​gestalt-paedagogik-und-theater-methoden.html
nachruf_paulo_freire.txt · Zuletzt geändert: 2021/08/02 14:45 von fritz