Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


querdenken

Dies ist eine alte Version des Dokuments!


Aufklären oder erwidern? Querdenken oder Queerdenken?

Aufklärung war eine deutsche Tradition, die Leute wie Michail Bakunin so von Feuerbach und Hegel begeisterte, dass er die Ideen seinen russischen Freunden, Geschwistern, Kommilitonen beibrachte und übersetzte.

Ich sammle hier mal meine Fragen, die sich im Lauf der Zeit gestellt haben, auch wenn sie wie Beobachtungen klingen: Es stellen sich die Fragen der Zusammenhänge …

==== Proteste und die Polizei bei ==== Querdenken

Auffällig war der stets recht freundliche und kollegiale Umgang der Behörden und Polizei mit den Querdenkern, ich ahne dabei auch die Beteiligung der Geheimen Dienste an den besonderen Geschehnissen

Modell Pegida im Osten:

Ausländerfeindlichkeit und Rechts-Tendenzen in der Polizei töteten nicht nur Ouri Yallo, sie vertuschten auch allerlei Übergriffe und die Blindheit auf dem rechten Auge, die bis zur intensiven Finanzierung und Zusammenarbeit mit dem Umkreis des NSU führte:

Die Pegida-Demonstrationen hatten immer gut übertriebene offizielle Teilnehmende-Zahlen, weil sich die Polizeikräfte wohl dazu rechneten, auf den Videos war nicht so viel zu sehen. Rechte Beteiligungen waren dabei auch gerne in Ordner-Strukturen, manche Sicherheitsdienste stammen aus der Wende-Zeit.

Verband der Beratungsstellen für Betroffene rechter, rassistischer und antisemitischer Gewalt http://BRDverband-brg.de und https://twitter.com/rechte_gewalt: #Bremen: Vor 1 Jahr starb Mohamed Idrissi (54) bei einem Polizeieinsatz. #Delmenhorst: Vor 3 Monaten starb Qosay Khalaf (19) nach ner Nacht im Polizeirevier. Im Podcast #19 mit @nsuwatch fordern ihre Angehörigen & Anwältin Aufklärung. #Rassismus #Polizei

Reichstags-Sturm und die AfD

Die Berliner Polizeispiele um die Amerikanische und Russische Botschaft (Der amerikanische Präsident kommt, heute, und befreit uns!) werden noch fraglich bleiben, doch ist inzwischen klar geworden, dass die Beamten wohl informiert und beteiligt waren, wie auch etliche der geheimen Dienste der Länder, die vor Ort identifiziert wurden, aber vielleicht war es ein Training zur Verankerung der eigenen Mitarbeitenden in den Szenen.

Impfen im Kapitalismus, Widersprüche

Die Situation der WHO, nicht über reguläre amerikanische Beiträge, sondern über die Stiftung Gates ihre Finanzierung zu bekommen, ist auch mir nicht ganz einleuchtend, und bei allen „guten Taten“ bleibt eine seltsame Stimmung um die Impfstoff-Entwicklung, die verkürzte Forschung und die teilweise falsche oder verkürzte Impf-Propaganda, sie würde vor Ansteckung schützen.

Seit Wochen führe ich Aufklärungsgespräche dazu, dass nur der schwere Verlauf verhindert wird, zu XX% Wahrscheinlichkeit, und die Unterschiede zwischen den Impfstoffen regen manche zu große Taktik-Überlegungen an. Die Einkaufs- und Liefer- Situationen beherrschen zeitweise die Nachrichten.

Maskenzwang und die Lobby-Geschäfte

Die Einkäufe, Gesetze und Vorschriften waren nicht immer von sachverständigen Informationen begleitet, und die autoritäre Struktur der chinesischen Regierung wohl vorbildlich:

Weltweiter Militarismus in Olympiade: Wuhan

Schon zu Beginn gab es Informationslücken, und die Stadt Wuhan war vom 18. bis 27. Oktober 2019 Austragungsort der VII. Sommer-Militärweltspiele https://de.wikipedia.org/wiki/Sommer-Milit%C3%A4rweltspiele_2019 Auffällig war das anscheinend vollkommene Ausfallen der größeren amerikanischen Delegation.

13. Februar 2020: im späteren Coronahotspot Rosenheim wird eine Schule geschlossen wegen auffälliger Häufung von Infekten: „Manche der 260 Schüler hätten Grippe, andere Magen-Darm-Probleme. Heute Morgen stand ein Schüler vor der Tür, der hat sich die Seele aus dem Leib gehustet.“

Mehr als Lauftraining ist für den Düsseldorfer Stürmer nicht drin: Kenan Karaman: „Wie ein Messer in den Rippen“ https://www.kicker.de/karaman_wie_ein_messer_in_den_rippen_-766736/artikel

Ende Dezember 2019 wurde in Wuhan, Provinz Hubei, China, das neuartige schwere akute respiratorische Syndrom Coronavirus 2 (SARS-CoV-2) identifiziert, das eine schwere Lungenentzündung verursacht. 1 Die Viruserkrankung Coronavirus 2019 (COVID-19) breitete sich weltweit schnell aus und die Weltgesundheitsorganisation erklärte im März 2020 den Pandemiestatus Http://www.who.int

#SARSCoV2 war im August 2019 bereits in Italien. Artikel ist peer-reviewed: https://journals.sagepub.com/doi/10.1177/0300891620974755?url_ver=Z39.88-2003&rfr_id=ori%3Arid%3Acrossref.org&rfr_dat=cr_pub++0pubmed& ==== Bürgersinn oder Demokratie der Zustimmung? ====

Merkel muss weg: Kohls Mädchen der Stasi ...

Abhören unter Freunden: Alles geht, wie lange?

Bitcoin-Schürfen mit Kohle-Rechnern, Grüne Zukunft?

Weltweit denken für Tourismus: Impfen wäre solidarisch?

Queerdenken als internationale Identitätspolitik?

Aktuell hetzen rechte und russische Accounts gegen die Idee, am Mittwoch die Fussball-Arena in Regenbogenfarben leuchten zu lassen, um gegen die homophoben Gesetze in Ungarn zu demonstrieren, aber zumindest für den Marienplatz sind die Regenbogenfahnen parat …

Menschenrechte sind eine internationale Idee, die wie Frauenrechte den Katholiken und Nationalisten nicht einleuchten: Der Völkerbund gegen die Kriegs-Aufrüstungen hätte auch schon die Kolonisierung bremsen können, aber Militarismus-Helden blockieren bis heute UN-Programme.

querdenken.1624128126.txt.gz · Zuletzt geändert: 2021/06/19 20:42 von fritz